StartseiteEvangelische Akademie Sachsen-Anhalt e.V.

Veranstaltung

6 | 09|18

Kunst trotzt Krieg Malerei des 17. Jahrhunderts in Deutschland und Frankreich

Lutherstadt Wittenberg, Evangelische Akademie
21. Februar 2018 | Mi. | 19.00 Uhr

Der 1618 ausgebrochene Dreißigjährige Krieg brachte Tod, Elend und Verwüstung vor allem über Deutschland und die östlichen Teile Frankreichs. Welche Auswirkungen dies auf die Kunst in beiden Ländern hatte, führt Walter Martin Rehahn in einer Präsentation mit Musik an ausgewählten Beispielen vor Augen.

Arbeitsbereiche:  Theologie & Politik & Kultur
Schlagworte:  Kunst, Maler und Kultur

Minetest-Corona-Bildungsserver

corona_minetest_klein.jpg
In der Corona-Krise schließen alle Bildungseinrichtungen. Mit dem Minetest-Bildungsserver leisten wir einen Beitrag, dass junge Menschen online und spielerisch lernen und Pädagogen*innen Angebote unterbreiten können.

nächste Veranstaltungen der Kategorie

6 Lutherstadt Wittenberg, Evangelische Akademie | 7. Juli 2020 | Di. | 19.00 Uhr

Religiöse Kunst im 19. Jahrhundert - AUSGEBUCHT - Ersatztermin: 7. Juli 2020

Die Anzahl der Plätze ist begrenzt. Einlass nur nach bestätigter Anmeldung. Für mehr...

Walter Martin Rehahn

6 Lutherstadt Wittenberg, Evangelische Akademie | 23. September 2020 | Mi. | 19.00 Uhr

Symbolismus und Gesamtkunstwerk

Mit großen Ausstellungen in Leipzig, Bonn und Wien wird 2020 das Wirken des Malers, Grafikers mehr...

Walter Martin Rehahn

Alle Veranstaltungen