StartseiteEvangelische Akademie Sachsen-Anhalt e.V.

Veranstaltung

5 | 15|18

Kuba – libre? Zwischen Aufbruch und Stagnation

Dessau-Roßlau, Landeskirchenamt
15. März 2018 | Do. | 19.30 Uhr
Jörg Göpfert

Kuba verändert sich. Der Erzfeind USA hat in Havanna eine Botschaft eröffnet, und die Regierung versucht, das wirtschaftliche Modell zu „aktualisieren“ und zugleich die sozialen Errungenschaften der Revolution zu retten. Wie sind diese Entwicklungen einzuschätzen? Timo Christians lebte vier Jahre lang auf Kuba und unterstützte im Auftrag der Welthungerhilfe kubanische Partner und Bauern dabei, innovative Strategien für ökologische Produkte zu entwickeln. Er berichtet über die aktuelle politische Lage auf Kuba und geht der Frage nach, was sich dort über nachhaltige Entwicklung lernen lässt.
 

Anmeldung


* = erforderliche Felder
weitere Angaben
Nutzen Sie dieses Feld für spezielle Hinweise zur Anmeldung
Ihre übermittelten Daten werden auf Ihrem Rechner gespeichert um weitere Anmeldungen zu beschleunigen

Ja, ich möchte in Zukunft über Neuigkeiten der Evangelischen Akademie Wittenberg informiert werden!

Arbeitsbereiche:  Theologie & Politik & Kultur
Schlagworte:  Politik und Ökologie

nächste Veranstaltungen der Kategorie

5 Frankfurt/Main, hoffmanns höfe | 23. bis 24. Februar 2018 | Fr.–Sa.

#FreiraumNetz18 - Regeln für ein faires Netz

Fair trade, fair use, fair play.... es gibt viel zu bedenken, damit ein faires Netz entstehen kann mehr...

Tobias Thiel

5 Lutherstadt Wittenberg, Evangelische Akademie | 9. bis 11. März 2018 | Fr.–So.

Große Pläne für die Welt

Die Weltgemeinschaft hat 2015 die Sustainable Development Goals (SDGs), die Ziele nachhaltiger mehr...

Friedrich Kramer

Alle Veranstaltungen