StartseiteEvangelische Akademie Sachsen-Anhalt e.V.

Veranstaltung

6 | 49|18

"Bilder wie Träume". Marc Chagall (1887-1985) Leben und Werk

Lutherstadt Wittenberg, Evangelische Akademie
17. Oktober 2018 | Mi. | 19.00 Uhr

Marc Chagall (1887-1985) ist zweifellos einer der populärsten Künstler des 20. Jahrhunderts. Mit seiner großen, fabulierfreudigen Phantasie hat dieser Maler-Poet eine überreiche Fülle von Werken geschaffen, in denen die Menschen und Gebäude seiner Kindheitswelt von Witebsk ins Schweben geraten, zuweilen auf biblische Gestalten treffen, Liebespaare über Dächer fliegen, Zirkusartisten herumwirbeln und melancholische Engel vor dem Grauen des Krieges fliehen. Es sind Bilder wie Träume. Neben großartigen Glasmalereien für die Kathedralen von Reims, Metz, die Kirche St. Stephan in Mainz oder die Hadassah-Synagoge in Jerusalem hinterließ Chagall auch ein umfangreiches graphisches Werk, das in einer repräsentativen Auswahl derzeit im Stadtmuseum Jena zu sehen ist.

Mit: Pfarrer Walter Martin Rehahn und PD Dr. Eva Harasta, Studienleiterin Theologie, Politik und Kultur

 

Programmflyer und Downloads

Arbeitsbereiche:  Theologie & Politik & Kultur
Schlagworte:  Kultur und Kunst