StartseiteEvangelische Akademie Sachsen-Anhalt e.V.

Veranstaltung

2 | 45/20

Kirchenbann: Was ist Häresie? Luther-Studientage

Lutherstadt Wittenberg, Evangelische Akademie
29. bis 31. Oktober 2020 | Do.–Sa.
Pfr'in PD Dr. Eva Harasta

Am 15. Juni 1520 droht der Papst Luther mit dem Ausschluss aus der Kirche. Wenn Luther seine Position nicht widerruft, gilt er als Ketzer - und wird nicht nur aus der Kirche, sondern als "Vogelfreier" auch aus dem politischen Gemeinwesen ausgeschlossen. Luther bleibt bei seiner Position. Am 3. Januar 1521 wird Luther aus der Kirche ausgeschlossen, am 8. Mai 1521 vom Reichstag unter Reichsacht gestellt. Dem Widerspruch gegen dieses Edikt durch die Stände verdankt der "Protestantismus" seinen Namen. Auch heute sind religiöse und politische Fragen miteinander verknüpft; auch heute gibt es Situationen, in denen die Markierung religiöser Differenz mit politischen Zielen verknüpft ist. Wie lässt sich beurteilen, wann es wirklich geboten ist, zu bekennen und (politischen) Widerstand zu leisten? Die Luther-Studientage bearbeiten diese Frage historisch, theologisch und politisch nach.

Eine Veranstaltung in Kooperation mit Dr. Stefan Rhein (Stiftung Luthergedenkstätten in Sachsen-Anhalt).

Anmeldung


* = erforderliche Felder
weitere Angaben
Nutzen Sie dieses Feld für spezielle Hinweise zur Anmeldung
Ihre übermittelten Daten werden auf Ihrem Rechner gespeichert um weitere Anmeldungen zu beschleunigen

Ja, ich möchte in Zukunft über Neuigkeiten der Evangelischen Akademie Wittenberg informiert werden!


Zustimmung zur Datenverarbeitung *

Der - auch elektronischen - Verarbeitung meiner Daten durch die Ev. Akademie Sachsen-Anhalt e.V. stimme ich zu.

Die hier eingegebenen Daten werden auf unserem Webserver und anschließend in unserer lokalen Datenbank gespeichert. Die Daten sind nach dem aktuellen Stand der Technik geschützt. Die Daten verwenden wir nur in der von Ihnen freigegebenen Art und Weise (s. Informationskanäle). Aufgrund des EKD-Datenschutzgesetzes und der EU-DSGVO benötigen wir von Ihnen diese Zustimmung, um Sie über unsere Arbeit informieren zu können. Eine Änderung oder Löschung Ihrer Daten können Sie jederzeit per Post (Ev. Akademie Sachsen-Anhalt e.V., Schlossplatz 1d, 06886 Lutherstadt Wittenberg) oder Mail (info@ev-akademie-wittenberg.de) veranlassen. Unsere Datenschutzerklärung finden Sie hier.

Arbeitsbereiche:  Theologie & Politik & Kultur
Schlagworte:  Martin Luther

Minetest-Corona-Bildungsserver

corona_minetest_klein.jpg
In der Corona-Krise schließen alle Bildungseinrichtungen. Mit dem Minetest-Bildungsserver leisten wir einen Beitrag, dass junge Menschen online und spielerisch lernen und Pädagogen*innen Angebote unterbreiten können.

nächste Veranstaltungen der Kategorie

2 Online | 3. bis 5. April 2020 | Fr.–So.

Barcamp Kirche Online (Ost) -- als Hackathon --

Anstelle des Barcamps Kirche Online laden die Veranstalter/-innen dazu ein, von zu Hause aus am mehr...

Tobias Thiel, Miriam Meir

2 Lutherstadt Wittenberg, Stadtkirche | 19. April 2020 | So. | 10.00 Uhr

500 Jahre Zukunftsmusik – Martin Luthers Reformschriften frisch aufgelegt --ENTFÄLLT!--

2020 geben die vier Hauptschriften Martin Luthers von 1520 die Ausgangspunkte für die mehr...

Pfr'in PD Dr. Eva Harasta

Alle Veranstaltungen