StartseiteEvangelische Akademie Sachsen-Anhalt e.V.

Veranstaltung

2 |

Jedem das Seine - mir das Meiste? Themenwoche „Gerechtigkeit“

Lutherstadt Wittenberg, Bugenhagenhaus und Lutherstadt Wittenberg, Evangelische Akademie
21. bis 26. Juni 2017 | Mi.–Mo.
Carsten Passin

Aktuelles öffentliches Angebot 2017 zur Themenwoche Gerechtigkeit

21. bis 26. Juni 2017, Lutherstadt Wittenberg, Bugenhagenhaus/Ev.Akademie

Im Rahmen der Weltausstellung Reformation "Tore der Freiheit" gestalten die „DenkWege zu Luther“ zusammen mit der EKM eine Themenwoche „Gerechtigkeit“.

In Workshops, Gesprächs- und Lektürerunden, auf thematischen Geocachingtouren und einer Pokemonjagd nähern wir uns reformatorischen Vorstellungen von der Gerechtigkeit Gottes und der Gerechtigkeit in der Welt.
Im Gespräch diskutieren wir bestehende Ungerechtigkeiten in unserer Gesellschaft und Wege zu einem gerechteren Miteinander.
Die Woche ist so angelegt, dass sich Interessierte für einzelne Tagesprogrammpunkte kurzfristig anmelden bzw. einfach teilnehmen können.

Jede Veranstaltung ist eine Einzelveranstaltung. Veranstaltungsort ist das Bugenhagenhaus wenn nicht anders gekennzeichnet.

Zum Programm: http://www.denkwege-zu-luther.de/de/veranstaltungen_multiplikatoren.asp 

Programm

Kooperationspartner

EKM - Evangelische Kirche in Mitteldeutschland

EKM - Evangelische Kirche in Mitteldeutschland

Wir arbeiten eng in der AG Schule und Bildung des Lenkungsausschusses der Lutherdekade zusammen.

zur Website des Kooperationspartners

Programmflyer und Downloads

Projekte:  Denkwege zu Luther
Arbeitsbereiche:  Junge Akademie

nächste Veranstaltungen der Kategorie

2 Stadtkirche, Lutherstadt Wittenberg | 18. April 2021 | So. | 11.00–12.00 Uhr

Hier stehe ich – ich kann auch anders!

Martin Luthers Auftritt im Jahr 1521 vor dem Reichstag zu Worms ist zu einem Symbol geworden f mehr...

Christoph Maier

2 Ev. Akademie, Lutherstadt Wittenberg | 5. Mai 2021 | Mi. | 19.00–20.30 Uhr

Ein Außenseiter zwischen höfischem Glanz, Krieg und Inquisition

Heitere Genreszenen im Stile des Rokoko, gewagte Aktdarstellungen, elegante und auch schonungslos mehr...

Walter Martin Rehahn

Alle Veranstaltungen