StartseiteEvangelische Akademie Sachsen-Anhalt e.V.

Veranstaltung

5 | 78-13

Hallenser Gespräche Nikolaus Schneider und Stephan Dorgerloh

Halle (Saale), Franckesche Stiftungen
26. November 2013 | Di. | 19.00–21.00 Uhr

Zwei Protestanten aus West und Ost sprechen mit Friedrich Kramer und miteinander über ihre unterschiedlichen Prägungen und ihre Einschätzung der gegenwärtigen Herausforderungen für Kirche und Gesellschaft. Dr. h.c. Nikolaus Schneider ist Ratsvorsitzender der Evangelischen Kirche in Deutschland und stammt aus dem Rheinland. Stephan Dorgerloh, in Ost-Berlin geboren, ist Kultusminister des Landes Sachsen-Anhalt.  
  Leitung: Friedrich Kramer mit Dr. Thomas Müller-Bahlke (Franckesche Stiftungen zu Halle)

Arbeitsbereiche:  Theologie & Politik & Kultur
Schlagworte:  Politik, Reformation und Kirche

nächste Veranstaltungen der Kategorie

5 Lutherstadt Wittenberg, Stadtkirche St. Marien, Stätte der Mahnung | 27. Januar 2020 | Mo. | 11.30–12.15 Uhr

Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus

Das Gedenken an die Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz muss einhergehen mit dem inneren mehr...

Tobias Thiel

5 Ev. Akademie, Wittenberg | 20. bis 21. März 2020 | Fr.–Sa.

Konflikte und Friedenswege in Osteuropa

Wie kann in den Nachfolgestaaten der Sowjetunion ein stabiler Frieden geschaffen werden? Die mehr...

Tobias Thiel

Alle Veranstaltungen