StartseiteEvangelische Akademie Sachsen-Anhalt e.V.

Veranstaltung

2 | 77

Geschwisterpaare der Bibel in Exegese, Kunst und Literatur Biblisches Lehrhaus am Buß- und Bettag

Lutherstadt Wittenberg, Evangelische Akademie
19. November 2014 | Mi. | 10.00–17.30 Uhr

Ob Kain und Abel, Rahel und Lea oder Mose und Miriam – sie waren Geschwisterpaare, die sich verstanden, bekämpften oder zusammen arbeiteten. Der biblische Kanon erhält durch sie eine besondere Dynamik, die vielfältige Anregungen liefert für spannungsreiche Deutungsversuche und Aktualisierungen. So wird etwa der Rolle der Schwestern Maria und Martha in der Feministischen Theologie nachgegangen.

Programmflyer und Downloads

Arbeitsbereiche:  Theologie & Politik & Kultur
Schlagworte:  Theologie und Buß- und Bettag