StartseiteEvangelische Akademie Sachsen-Anhalt e.V.

Veranstaltung

3 | 41|19

Entdecken, danken und genießen Rad-Exkursion in der Schöpfungszeit

Lutherstadt Wittenberg, Evangelische Akademie
14. September 2019 | Sa. | 10.00–16.00 Uhr
Siegrun Höhne und Kordula Wolters

Streuobstwiesen, lange Zeit typisch für fast jedes Dorf, verloren mit dem wachsenden Obstangebot im Handel ihre Bedeutung. Ohne Nutzung blieb die Pflege auf der Strecke. Doch immer mehr Menschen entdecken neu, wie wertvoll diese Obstwiesen für sie selber und unzählige andere Geschöpfe Gottes sind. Die Exkursion zur Streuobstwiese Seegrehna bietet neben umfangreichen Informationen rund ums Thema Obst Zeit und Raum für (ent)spannende und schmackhafte Erfahrungen.

Leitung: Siegrun Höhne mit Anne Hecht (Landschaftspflegeverband Wittenberg e. V.)

Schlagworte:  Fahrrad, Schöpfung und Zukunft der Dörfer

nächste Veranstaltungen der Kategorie

3 Lutherstadt Wittenberg, Kirchliches Forschungsheim | 29. Februar 2020 | Sa. | 10.00–13.00 Uhr

Landwirtschaft im Klimawandel

Endlich ist es möglich, Dürregefahren frühzeitig zu erkennen. Seit März 2019 mehr...

Siegrun Höhne

3 Weimar, Otto-Neururer-Haus | 7. März 2020 | Sa. | 10.00–16.00 Uhr

Zehn Prozent Wildnis!

mit Dr. Wendelin Bücking (Bistum Magdeburg) und Dr. Hans-Joachim Döring (Lothar-Kreyssig mehr...

Siegrun Höhne

Alle Veranstaltungen