StartseiteEvangelische Akademie Sachsen-Anhalt e.V.

Veranstaltung

2 | 01|17

Die Tora bei Matthäus Tora-Lerntag zur Bibelwoche 2017

Halle (Saale), Felicitas-von-Selmenitz-Haus
11. Januar 2017 | Mi. | 9.30–15.00 Uhr

Im Matthäusevangelium wird häufig gegen Pharisäer und Schriftgelehrte polemisiert. Das hat in der Auslegungsgeschichte bisweilen zu judenfeindlichen Tendenzen geführt. Welches Bild sollte das Matthäusevangelium den Christinnen und Christenseiner Zeit von den biblisch-jüdischen Wurzeln ihres Glaubens vermitteln? An welchen Stellen ist dieses Bild zu korrigieren? Das wird im Gespräch mit Dr. Günter Stemberger, emeritierter Professor für Judaistik in Wien, und Dr. Ingo Broer, Professor für „Bibelwissenschaft mit dem Schwerpunkt Neues Testament und ihre Didaktik“ in Siegen, erörtert.

Arbeitsbereiche:  Theologie & Politik & Kultur

nächste Veranstaltungen der Kategorie

2 Ev. Akademie, Wittenberg | 18. Februar 2020 | Di. | 19.00 Uhr

Salome oder: Der Tanz mit der Macht

Jeder Generation ist die Aufgabe gestellt, den Glauben für ihre Zeit zu verantworten. Die mehr...

PD Dr. Eva Harasta

2 Magdeburg, Roncalli-Haus | 19. Februar 2020 | Mi. | 19.30 Uhr

Das Jahr 1989 und seine Folgen in Osteuropa und Südosteuropa

Die Umwälzungen von 1989/90 prägen Deutschland und Europa bis heute. Aber die Friedliche mehr...

PD Dr. Eva Harasta

Alle Veranstaltungen