StartseiteEvangelische Akademie Sachsen-Anhalt e.V.

Veranstaltung

5 | 45|18

Der beobachtete Mensch Aus organisatorischen Gründen kann die Tagung vom 5. – 7. Oktober 2018 nicht stattfinden

Lutherstadt Wittenberg, Evangelische Akademie
5. bis 7. Oktober 2018 | Fr.–So.
Friedrich Kramer

Über den Datenschutz und die Überwachung von Bürgern/-innen und Staaten durch Nachrichtendienste wird global gestritten. Wie steht es um das Verhältnis zwischen dem Verlangen nach informationeller Selbstbestimmung und dem Anspruch von Regierungen auf Informationen, die für die Sicherheit unbedingt notwendig zu sein scheinen? Ausgehend von diesen Fragen wird darüber diskutiert, wie viel Überwachung – und in welcher Form – unerlässlich ist und ab wann Missbrauch beginnt.
 

Arbeitsbereiche:  Theologie & Politik & Kultur
Schlagworte:  Sicherheit, #digitalistbesser und Staat

nächste Veranstaltungen der Kategorie

5 Lutherstadt Wittenberg, NABU-Zentrum Am Stadtwald | 30. Juli bis 3. August 2018 | Mo.–Fr.

Typisch Junge, typisch Mädchen, typisch ...?

Jungen spielen mit Autos, Mädchen mit Puppen. Solche Klischees gab und gibt es nicht nur in mehr...

Tobias Thiel

5 Klöden, Tagungs- & Freizeitenheim altes Pfarrhaus | 31. August bis 2. September 2018 | Fr.–So.

Rückkehr nach Tiamast

Vor nicht allzu langer Zeit hatten fremde Herrscher den fiktiven Stadtstaat Tiamast eingenommen. mehr...

Tobias Thiel

Alle Veranstaltungen