StartseiteEvangelische Akademie Sachsen-Anhalt e.V.

Veranstaltung

5 | 47

Der „Arabische Frühling“ – schon verblüht? Stand und Perspektiven der Umbrüche in Nordafrika und im Nahen Osten

Dessau-Roßlau, Gemeinde- und Diakoniezentrum St. Georg
22. Mai 2014 | Do. | 19.30 Uhr
Jörg Göpfert

Vor mehr als drei Jahren begann der „Arabische Frühling“. Bisher ist ihm kein „Sommer“ gefolgt – im Gegenteil. Machtkämpfe zwischen rivalisierenden politischen, ethnischen und religiösen Gruppen drohen die mutigen Aufbrüche zu mehr Mitbestimmung, Gleichberechtigung und sozialem Ausgleich zu ersticken. Dr. Muriel Asseburg, Senior Fellow der Forschungsgruppe Naher/ Mittlerer Osten und Afrika der Stiftung Wissenschaft und Politik in Berlin, analysiert die Entwicklungen in den beteiligten Ländern und skizziert mögliche Perspektiven.

Kooperationspartner

Evangelische Erwachsenenbildung Anhalt

Evangelische Erwachsenenbildung Anhalt

zur Website des Kooperationspartners
Landeszentrale für politische Bildung des Landes Sachsen-Anhalt

Programmflyer und Downloads

Schlagworte:  Naher Osten, Afrika und Politik

nächste Veranstaltungen der Kategorie

5 Lutherstadt Wittenberg, Stadtkirche | 27. Januar 2020 | Mo. | 11.00–12.00 Uhr

Holocaust-Gedenken

75 Jahre nach der Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz laden die Stadtkirche Wittenberg und mehr...

Tobias Thiel

5 Ev. Akademie, Wittenberg | 20. bis 21. März 2020 | Fr.–Sa.

Konflikte und Friedenswege in Osteuropa

Wie kann in den Nachfolgestaaten der Sowjetunion ein stabiler Frieden geschaffen werden? Die mehr...

Tobias Thiel

Alle Veranstaltungen