StartseiteEvangelische Akademie Sachsen-Anhalt e.V.

Veranstaltung

4 | 42|18

Bildung für die Zukunft – Zukunft der Bildung -Diese Tagung ist ausgebucht-

Lutherstadt Wittenberg, Leucorea und Melanchtonhaus
18. bis 19. September 2018 | Di.–Mi.
Friedrich Kramer

Alte Gewissheiten tragen nicht mehr und neue noch nicht. So ist es in Umbruchzeiten. Buchdruck und Industrialisierung etwa stellten die Menschen vor beunruhigende Fragen, genauso wie heute die Digitalisierung. In solchen Zeiten sind die Akteure der schulischen Bildung besonders gefordert. Wie bereiten sie richtig auf das noch Ungewisse vor? Philipp Melanchthon hielt vor 500 Jahren eine programmatische Antrittsrede in Wittenberg, die zahlreiche humanistische Bildungsreformen in Gang setzte. Von diesem Impuls angeregt, bietet die Konferenz Labore, Lernorte und Foren für eine zukunftsfähige Bildung.