StartseiteEvangelische Akademie Sachsen-Anhalt e.V.

Veranstaltung

5 | 57|18

Big Data – die dunkle oder die helle Seite der Macht?

Dessau-Roßlau, Landeskirchenamt
22. November 2018 | Do. | 19.30 Uhr
Jörg Göpfert

Stellen die Entscheidungen von Ärzten und Richterinnen bald unzumutbare Risiken dar – im Vergleich zu computerbasierten Expertensystemen? Und werden wir bald – besser – von Big Data & Co regiert als von gewählten Politikern/-innen? Der Informatiker und Philosoph Dr. Stefan Ullrich, Sprecher der Fachgruppe Ethik und Informatik bei der Gesellschaft für Informatik, zeigt, wie die Künstliche Intelligenz – von vielenunbemerkt – in Bastionen vorrückt, die bislang der menschlichen Entscheidungsfreiheit und -hoheit vorbehalten waren. Und er geht der Frage nach, wie der digitale Wandel unsere freiheitliche Gesellschaft nicht nur formt, sondern auch zu deformieren und in eine – selbst verschuldete – Unmündigkeit zurückzuführen droht.
 

Kooperationspartner

Evangelische Erwachsenenbildung Anhalt

Evangelische Erwachsenenbildung Anhalt

zur Website des Kooperationspartners

Programmflyer und Downloads

Arbeitsbereiche:  Theologie & Politik & Kultur
Schlagworte:  Digitalisierung, Politik und Gesellschaft

nächste Veranstaltungen der Kategorie

5 Lutherstadt Wittenberg und Berlin | 22. bis 25. November 2018 | Do.–So.

10. Deutsche-Belarussische Partnerschaftskonferenz

Erwachsene und Jugendliche aus den deutsch-belarussischen Städtepartnerschaften lernen sich mehr...

Friedrich Kramer, Tobias Thiel

5 Lutherstadt Wittenberg, Altes Rathaus | 23. November 2018 | Fr. | 19.30 Uhr

Das „Magdeburger Recht“ und seine Verbreitung in Osteuropa

Unter dem Motto „Wir sind zum Gespräch geboren – mit Geist zu den gemeinsamen mehr...

Friedrich Kramer

Alle Veranstaltungen