StartseiteEvangelische Akademie Sachsen-Anhalt e.V.

Veranstaltung

5 |

Auftakt: Fairer Handel in Wittenberg

Lutherstadt Wittenberg, Culinela (Mittelstraße 16)
24. April 2018 | Di. | 17.30–19.30 Uhr
Siegrun Höhne

Unser Konsum beutet andere aus. Doch viele Unternehmen tun schon etwas dagegen. Sie erwerben Produkte, die fair gehandelt sind. Das freut uns. Gerne würden wir das Bewusstsein über das Konsumverhalten in Wittenberg schärfen. Hierfür laden die Evangelische Akademie und die SPD Wittenberg am Dienstag, den 24. April 2018 ein. Gemeinsam möchten wir eine kleine Begehung durchführen und anschließend in Diskussion treten. Bürgerinnen und Bürger genauso wie Gewerbetreibende sind eingeladen, sich einzubringen. Treffpunkt ist Culinela in der Mittelstraße 16 um 17.30 Uhr. Der zweite Teil findet statt in der Evangelischen Akademie Sachsen-Anhalt, Schlossplatz 1d, ab 18.30 Uhr.

Schlagworte:  Wirtschaft und Politik

Minetest-Corona-Bildungsserver

corona_minetest_klein.jpg
In der Corona-Krise schließen alle Bildungseinrichtungen. Mit dem Minetest-Bildungsserver leisten wir einen Beitrag, dass junge Menschen online und spielerisch lernen und Pädagogen*innen Angebote unterbreiten können.

nächste Veranstaltungen der Kategorie

5 Lutherstadt Wittenberg, Evangelische Akademie | 2. bis 4. Oktober 2020 | Fr.–So.

Bildung – all inclusive?

Während die Millenniums-Entwicklungsziele noch auf Kinder und Grundschulbildung fokussiert mehr...

Miriam Meir

5 Dessau-Roßlau, Gemeinde- und Diakoniezentrum St. Georg | 22. Oktober 2020 | Do. | 19.30 Uhr

Der Marshallplan mit Afrika – mehr als eine Metapher?

Nach dem Willen der Bundesregierung soll der Marshallplan mit Afrika die Beziehung- en zu den mehr...

Jörg Göpfert

Alle Veranstaltungen