StartseiteEvangelische Akademie Sachsen-Anhalt e.V.

Projekt

Die faire Stadt der Zukunft Minecraft-Wettbewerb

Die Weltbevölkerung nimmt rasant zu, Ressourcen wie Erdöl werden knapper und Großstädte platzen aus allen Nähten. Wie können Menschen in den nächsten Jahren fair, friedlich und gleichberechtigt in einer Stadt zusammenleben? 38 Jugendliche zeigten im Herbst 2014 in 9 Teams im Computerspiel "Minecraft" im Wettbewerb "Die faire Stadt der Zukunft", wie Industrie, Wohnen, Bildung und Kultur in Zukunft städtebaulich umgesetzt werden könnte. Umweltfreundliche und barrierefreie Lösungen waren ihnen ebenso wichtig wie ein neues Bildungskonzept.

Foto: CC-BY-SA 2.0 Evangelische Akademie Sachen-Anhalt e.V.
Original: CC-BY-SA 2.0 Serious Cat

 

Arbeitsbereiche: Junge Akademie

Meldungen

Publikationen

Lesen & Schauen

Video

Die faire Stadt der Zukunft - Visionen Jugendlicher

„Die Weltbevölkerung wächst rasant. Ressourcen werden knapp. Wie können Menschen trotzdem gleichberechtigt in einer Stadt zusammenleben?“ Mit diesen Fragen hat die Junge…

mehr...
Video

Faire Stadt der Zukunft: "Let's show"-Videos Zusammenschnitt

Ein Zusammenschnitt aus den Let's Shows von drei Jugendgruppen, mit der sie ihre faire Zukunftsstadtteile vorstellen - entstanden im Rahmen des Minecraft-Wettbewerbs "…

mehr...

Minetest-Corona-Bildungsserver

corona_minetest_klein.jpg
In der Corona-Krise schließen alle Bildungseinrichtungen. Mit dem Minetest-Bildungsserver leisten wir einen Beitrag, dass junge Menschen online und spielerisch lernen und Pädagogen*innen Angebote unterbreiten können.

nächste Veranstaltung des Arbeitsbereiches

2 Online | 3. bis 5. April 2020 | Fr.–So.

Barcamp Kirche Online (Ost) -- als Hackathon --

Anstelle des Barcamps Kirche Online laden die Veranstalter/-innen dazu ein, von zu Hause aus am mehr...

Tobias Thiel, Miriam Meir