Transformation

the crack in everything

Predigt zu Johannes 1,15-18, gehalten am 06. Januar 2022 in der Schlosskirche, Lutherstadt Wittenberg.
Zum Erscheinungsfest am 6. Januar 2022 lässt Akademiedirektor Christoph Maier den Predigtext Joh 1,15-18 aus dem Prolog des Johannesevangeliums im Gespräch mit dem jüdischen Lyriker und Singer-Songwriter Leonard Cohen aufleuchten. Die nachdenklichen Worte über empfundene Spaltung (the crack) täuschen nicht über reale Gräben und Zerwürfnisse hinweg, sondern lassen die Weihnachtsbotschaft von Frieden, Versöhnung und einem Ende der Angst in ihrer…
Zum Erscheinungsfest am 6. Januar 2022 lässt Akademiedirektor Christoph Maier den Predigtext Joh 1,15-18 aus dem Prolog des Johannesevangeliums im Gespräch mit dem jüdischen Lyriker und Singer-Songwriter Leonard Cohen aufleuchten. Die nachdenklichen Worte über empfundene Spaltung (the crack) täuschen nicht über reale Gräben und Zerwürfnisse hinweg, sondern lassen die Weihnachtsbotschaft von Frieden, Versöhnung und einem Ende der Angst in ihrer…

Eine Welt. Ein Klima. Eine Zukunft.

Bildungsmaterial für die Konfi-Arbeit zur 63. Aktion von Brot für die Welt
Das Thema Schöpfung ist meist ein fester Bestandteil in der Arbeit mit Konfis. Doch – so konstatierten Theolog:innen schon vor Jahrzehnten – ist es heute kaum mehr möglich über Schöpfung zu reden, ohne sich den Herausforderungen im Zuge der Klimakrise in der Einen Welt zu stellen. Jugendlichen ist dieses Thema gegenwertiger denn je. Das neue Konfi-Material von Brot für die…
Das Thema Schöpfung ist meist ein fester Bestandteil in der Arbeit mit Konfis. Doch – so konstatierten Theolog:innen schon vor Jahrzehnten – ist es heute kaum mehr möglich über Schöpfung zu reden, ohne sich den Herausforderungen im Zuge der Klimakrise in der Einen Welt zu stellen. Jugendlichen ist dieses Thema gegenwertiger denn je. Das neue Konfi-Material von Brot für die…
Konfi-Heft vor buntem Hintergrund

WANAPANDA – 3 Bäume und viele Visionen

Konfi-Tag mit Baumpflanzaktion
WANAPANDA – auf Swahili bedeutet das „sie pflanzen“ und ist der Titel einer Kampagne zum Bäumepflanzen für Konfi-Gruppen. Die vom Leipziger Missionswerk angestoßene Aktion geht auf einen Brauch aus Tansania zurück: Jugendliche pflanzen in ihrer Konfi-Zeit gemeinsam Bäume, beschäftigen sich mit Gottes Schöpfung und machen sich gegen den Klimawandel stark. Als erste Gruppe in der EKM folgten am 16. Oktober…
WANAPANDA – auf Swahili bedeutet das „sie pflanzen“ und ist der Titel einer Kampagne zum Bäumepflanzen für Konfi-Gruppen. Die vom Leipziger Missionswerk angestoßene Aktion geht auf einen Brauch aus Tansania zurück: Jugendliche pflanzen in ihrer Konfi-Zeit gemeinsam Bäume, beschäftigen sich mit Gottes Schöpfung und machen sich gegen den Klimawandel stark. Als erste Gruppe in der EKM folgten am 16. Oktober…
Gruppenfoto mit Baum

Abrissreif oder noch sanierbar?

Das „gemeinsame Haus“ sechs Jahre nach Laudato si‘
Seit den 1970er Jahren sind Gerechtigkeit, Frieden und Bewahrung der Schöpfung zentrale Anliegen des Ökumenischen Rates der Kirchen. Mit seiner 2015 herausgegebenen Enzyklika Laudato si‘ stellte Papst Franziskus diese Themen erstmals in den Mittelpunkt eines päpstlichen Sendschreibens. Entsprechend groß war die Resonanz. Doch was hat Laudato si‘ bewirkt, im Raum der Kirchen und in der Gesellschaft? In welchem Zustand sind…
Seit den 1970er Jahren sind Gerechtigkeit, Frieden und Bewahrung der Schöpfung zentrale Anliegen des Ökumenischen Rates der Kirchen. Mit seiner 2015 herausgegebenen Enzyklika Laudato si‘ stellte Papst Franziskus diese Themen erstmals in den Mittelpunkt eines päpstlichen Sendschreibens. Entsprechend groß war die Resonanz. Doch was hat Laudato si‘ bewirkt, im Raum der Kirchen und in der Gesellschaft? In welchem Zustand sind…

Dankbarkeit lässt sich nicht outsourcen

Predigt zu 1. Korinther 6,9-20, gehalten am 25. Juli 2021 in der Schlosskirche, Lutherstadt Wittenberg.
Akademiedirektor Christoph Maier predigt am Tag der Deutschen Einheit und Erntedankfest über die Funktion der Dankbarkeit. Auch in einer hoch ausdifferenzierten und arbeitsteiligen Gesellschaft lässt sich Dankbarkeit nur persönlich empfinden und nicht an irgendwelche Spezialisten outsourcen. Das Kollektenwerk des Paulus wird so zum Beispiel wie gesellschaftlicher Zusammenhalt, Solidarität und Führsorge in der Dankbarkeit eine notwendige geistige Rückseite besitzen. In seiner…
Akademiedirektor Christoph Maier predigt am Tag der Deutschen Einheit und Erntedankfest über die Funktion der Dankbarkeit. Auch in einer hoch ausdifferenzierten und arbeitsteiligen Gesellschaft lässt sich Dankbarkeit nur persönlich empfinden und nicht an irgendwelche Spezialisten outsourcen. Das Kollektenwerk des Paulus wird so zum Beispiel wie gesellschaftlicher Zusammenhalt, Solidarität und Führsorge in der Dankbarkeit eine notwendige geistige Rückseite besitzen. In seiner…

Konfi-Arbeit grenzenlos. Digital aktiv in der Einen Welt.

Methodensammlung mit vielen Ideen und Praxisimpulsen zum Globalen Lernen mit Konfis
Die Projektstelle „Konfis und die Eine Welt“ an der Evangelischen Akademie Sachsen-Anhalt e.V. beschäftigt sich seit 2019 mit Globalem Lernen unter Nutzung digitaler Medien in der Arbeit mit Konfirmandinnen und Konfirmanden. Seitdem wurden viele Themen durchleuchtet, unterschiedliche Methoden erprobt und gemeinsam mit Konfis ein globaler Horizont erschlossen. Die Publikation „Konfi-Arbeit grenzenlos“ fasst nun eine Vielzahl an Praxisimpulsen zusammen. Mit Verweisen…
Die Projektstelle „Konfis und die Eine Welt“ an der Evangelischen Akademie Sachsen-Anhalt e.V. beschäftigt sich seit 2019 mit Globalem Lernen unter Nutzung digitaler Medien in der Arbeit mit Konfirmandinnen und Konfirmanden. Seitdem wurden viele Themen durchleuchtet, unterschiedliche Methoden erprobt und gemeinsam mit Konfis ein globaler Horizont erschlossen. Die Publikation „Konfi-Arbeit grenzenlos“ fasst nun eine Vielzahl an Praxisimpulsen zusammen. Mit Verweisen…

WANAPANDA – Konfis pflanzen Bäume

Podcast "Konfis Global" mit Daniel Keiling
In dieser Podcast-Folge geht es um ein ganz besonderes Konfi-Projekt: Die Kampagne WANAPANDA – Konfis pflanzen Bäume. In Tansania gibt es seit einigen Jahren den Brauch, dass Konfis zu Beginn ihrer Konfi-Zeit gemeinsam Bäume pflanzen. Daran ein Beispiel nehmend starten nun bald auch Konfi-Gruppen in Sachsen und der EKM gemeinsam Baumpflanzaktionen. Die Initiative hierzu kam aus dem Leipziger Missionswerk, aus…
In dieser Podcast-Folge geht es um ein ganz besonderes Konfi-Projekt: Die Kampagne WANAPANDA – Konfis pflanzen Bäume. In Tansania gibt es seit einigen Jahren den Brauch, dass Konfis zu Beginn ihrer Konfi-Zeit gemeinsam Bäume pflanzen. Daran ein Beispiel nehmend starten nun bald auch Konfi-Gruppen in Sachsen und der EKM gemeinsam Baumpflanzaktionen. Die Initiative hierzu kam aus dem Leipziger Missionswerk, aus…

Gegenwartslyrik III

Die Sprache meiner Freunde I
Ich brauche neue Freundedie heimelig neben mir sitzenim 4-Augen-Gesprächmit übergeschlagenen Beinen und aufliegenden Armenauf dem Canapé ich brauche kein Bildich brauchenurdieses Licht der Zukunftin diesem neuen Raummit meinen Freunden von morgen ich brauche eure Wortekeinen Alkoholabereine neue Sprachedie ich verstehen muss so dass ich mehr wissen kanndie Sprache meiner Freundedie der Nahrung und der Langeweile. Marie Rotkopf Mit freundlicher Genehmigung…
Ich brauche neue Freundedie heimelig neben mir sitzenim 4-Augen-Gesprächmit übergeschlagenen Beinen und aufliegenden Armenauf dem Canapé ich brauche kein Bildich brauchenurdieses Licht der Zukunftin diesem neuen Raummit meinen Freunden von morgen ich brauche eure Wortekeinen Alkoholabereine neue Sprachedie ich verstehen muss so dass ich mehr wissen kanndie Sprache meiner Freundedie der Nahrung und der Langeweile. Marie Rotkopf Mit freundlicher Genehmigung…

Demokratie?

Eine Debatte
 – edition suhrkamp (ISBN 978 – 3 – 518 – 12611 – 0) In wenigen Tagen sind wieder etwa 60 Millionen Bürger*innen in Deutschland aufgerufen, bei der Bundestagswahl von ihrem demokratischen Grundrecht Gebrauch zu machen und bei der Wahl ihre Stimme abzugeben. Den meisten zu Wahl Aufgerufenen dürfte klar sein, dass wir als Gesellschaft wie als globale Gemeinschaft vor sehr…
 – edition suhrkamp (ISBN 978 – 3 – 518 – 12611 – 0) In wenigen Tagen sind wieder etwa 60 Millionen Bürger*innen in Deutschland aufgerufen, bei der Bundestagswahl von ihrem demokratischen Grundrecht Gebrauch zu machen und bei der Wahl ihre Stimme abzugeben. Den meisten zu Wahl Aufgerufenen dürfte klar sein, dass wir als Gesellschaft wie als globale Gemeinschaft vor sehr…
Am 26. September ist ein Teil der Menschen, die über eine deutsche Staatsbürger*innenschaft verfügen, aufgerufen, bei der Wahl des neuen Bundestages ihre Stimme abzugeben, eine Partei zu wählen und dieser ein Mandat zu geben, mit dieser ihrer Stimme zu sprechen und Entscheidungen von allgemeiner und politischer Relevanz umzusetzen. Diese schlichte Aussage macht schon einige Probleme deutlich, die unsere realexistierende Demokratie…
Am 26. September ist ein Teil der Menschen, die über eine deutsche Staatsbürger*innenschaft verfügen, aufgerufen, bei der Wahl des neuen Bundestages ihre Stimme abzugeben, eine Partei zu wählen und dieser ein Mandat zu geben, mit dieser ihrer Stimme zu sprechen und Entscheidungen von allgemeiner und politischer Relevanz umzusetzen. Diese schlichte Aussage macht schon einige Probleme deutlich, die unsere realexistierende Demokratie…
Menü
Skip to content