StartseiteEvangelische Akademie Sachsen-Anhalt e.V.

Spindestube Krina

Im Projekt „Spindestube in der Dübener Heide“ treffen sich regelmäßig Menschen und tauschen sich aus über die Situation in ihrem Dorf. Es wird gemeinsam gegessen, getrunken, gespielt und geredet. Es werden Themen besprochen, die von gemeinsamen Interesse sind. Vielleicht entstehen auch gute Ideen, was in der Gemeinde zum Besseren verändert werden kann. Nähere Informationen zum Projekt „Spindestube Dübener Heide“ auf der Projekthomepage.

Im Dezember 2018 hat sich die Spindestube Krina gegründet und trifft sich seit dem regelmäßig im schönen Gemeindehaus Krina in der Dorfstraße 10.

Alle Einwohner sind herzlich eingeladen zur Spindestube in Krina.

Der nächste Termin ist am 06. September 2019.

Am 04. Oktober 2019 startet um 17.00 Uhr in der Dorfstraße 10 unsere Busexkursion zum nördlichsten Weingut Sachsen-Anhalts in Jessen. Es wird ein Unkostenbeitrag von 20,-€ erhoben.

Es sind noch wenige Plätze frei. Bitte anmelden beim Projektleiter.

Wer in die Whatsapp-Gruppe oder alternativ den Mailverteiler der Spindestube Krina aufgenommen werden möchte melde sich bitte bei Anke Kunze.

Bisher gab es Film- und Spieleabende, es wurde über die Trinkwasserqualitäten in der Region gesprochen, Osterbräuche und Ostereierrezepte waren Thema, eine Teilnehmerin führte in die Kunst des Sockenstrickens ein.

mustersocke.jpg

Ein besonderer Höhepunkt war unser Volkstanzabend am 5.7. 2019.

spindestuben-volkstanz_in_krina_17.jpg

Andere Bilder gibt es hier in der Galerie zu sehen.

Weitere Ideen sind in Arbeit: Ein Straßenfest, die Installation eines Tonbrennofens, eine Exkursion, Lese- und Erzählabende, Gartenthemen und gesunde Ernährung ...

Es laden Sie herzlich ein Pfarrer Albrecht Henning und Projektleiter Carsten Passin.

________________________________________________________________________________

“Spindestube Dübener Heide” ist ein Projekt der Evangelischen Akademie Sachsen-Anhalt e.V.
Es wird gefördert vom ESF – Europäischer Sozialfond und unterstützt vom Kirchenkreis Wittenberg.

Kontakt:
Carsten Passin, Projektleiter
passin@ev-akademie-wittenberg.de
034921-60323

Links