StartseiteEvangelische Akademie Sachsen-Anhalt e.V.

Ethik und Anthropologie, Gesellschaft

    Veranstaltung | am 10. bis 12. Oktober 2014 | Fr.–So.

    Metamorphosen im Menschenbild

    Biologische Kategorien und ihre Anwendung bestimmen grundlegend die Sicht auf das Lebewesen „Mensch“. In der Anthropologie des

    mehr...
    Veranstaltung | am 17. bis 19. April 2015 | Fr.–So.

    (Neuro-) Diversität und Normalität?

    Multiple Sklerose, Tourette, ... Autismus oder Aphasien: Personen mit diesen Diagnosen erweitern die Diversität, die Vielfalt unserer

    mehr...
    Veranstaltung | am 5. April 2014 | Sa. | 19.00–21.00 Uhr

    Zeitwohlstand

    Was ist heutzutage eigentlich Wohlstand? Wie können wir leben, so dass es allen Menschen gut geht und wir innerhalb der ökologischen

    mehr...
    Veranstaltung | am 4. April 2014 | Fr. | 19.00–21.00 Uhr

    Die Erfindung der Zeit

    Was ist das, was wir „Zeit“ nennen? Fragt man danach, deuten viele Menschen auf ihre Uhr. Wir haben uns so sehr an die Omnipräsenz

    mehr...
    Veranstaltung | am 27. bis 29. Juni 2014 | Fr.–So.

    Ars moriendi nova – Die neue Kunst zu sterben

    Hatten die Menschen früher Angst vor dem Tod, so haben heute viele vor allem Angst vor dem Sterben. Die Angst vor Hölle und Fegefeuer ist

    mehr...
    Veranstaltung | am 4. bis 6. April 2014 | Fr.–So.

    Ars vivendi – Die Kunst zu leben

    Zeit ist eine existentielle Bewusstseins-Dimension des Menschen. Sie wird heute medial beschleunigt und hoch getaktet wahrgenommen. Viele fühlen

    mehr...
    Veranstaltung | am 26. bis 27. November 2012 | Mo.–Di.

    Das Genom als Faktor im öffentlichen Gesundheitssystem

    Durch die Fortschritte in der Genetik besteht in zunehmendem Maß die Möglichkeit, genombasiertes Wissen in die öffentliche

    mehr...
    Veranstaltung | am 26. Oktober 2012 | Fr. | 19.30–21.00 Uhr

    Der freie Wille

    Ist der Wille des Menschen frei oder nicht? Hierüber diskutieren Theologen, Philosophinnen und Neurowissenschaftler kontrovers. Statt jedoch

    mehr...
    Veranstaltung | am 12. bis 14. Oktober 2012 | Fr.–So.

    Ich + Ich = Wir?

    Was ist aus moralischer Sicht wünschenswert? Vorstellungen darüber unterliegen dem Wandel. Zudem scheinen die Wertorientierungen in unserer

    mehr...
    Veranstaltung | am 12. Oktober 2012 | Fr. | 19.30–21.00 Uhr

    „Preußische Tugenden“ – bedeutsam für aktuelle Wertedebatten?

    Fleiß, Treue, Disziplin … Die Verhaltensmaximen im Reich des „Alten Fritz“ haben ihn überdauert. Beschworen,

    mehr...

Seiten