StartseiteEvangelische Akademie Sachsen-Anhalt e.V.

3 Halle (Saale), Franckesche Stiftungen | 25. April 2020 | Sa. | 9.30–15.30 Uhr
18/20

Abrissreif oder noch sanierbar? --ENTFÄLLT!--

Das „gemeinsame Haus“ fünf Jahre nach „Laudato si‘“

Seit den 1970er Jahren sind Gerechtigkeit, Frieden und Bewahrung der Schöpfung zentrale Anliegen des Ökumenischen Rates der Kirchen. Mit mehr...

mit Jörg Göpfert
5 Lutherstadt Wittenberg, Evangelische Akademie | 17. Juni 2020 | Mi. | 18.00–20.30 Uhr
26/20

Über Männerschnupfen und andere Frauenkrankheiten - ABGESAGT wegen Corona-Pandemie

Sprechstunde:  Welche Rolle spielt das Geschlecht in der Medizin? Soziale Erwartungen an die Geschlechter beeinflussen auch das Verhalten von mehr...

mit Pfr'in PD Dr. Eva Harasta
5 Dessau-Roßlau, Gemeinde- und Diakoniezentrum St. Georg | 18. Juni 2020 | Do. | 19.30 Uhr
27/20

Max Weber und der – neue – „Geist des Kapitalismus“

Der in Erfurt geborene Max Weber hat, wie kaum ein anderer, die moderne Kultur-, Sozial- und Wirtschaftswissenschaft geprägt. Anlässlich mehr...

mit Jörg Göpfert
3 Lutherstadt Wittenberg, Evangelische Akademie | 20. bis 24. Juli 2020 | Mo.–Fr.
29/20

Letters For Future

Schreib- und Fotowerkstatt für Jugendliche – mit Vorbereitungs-Workshop

Prima, dass Du Dich für die Schreib- und Fotowerkstatt interessierst. Hier findest Du alle wichtigen Informationen: „Letters For Future mehr...

mit Jörg Göpfert und Siegrun Höhne
5 Dessau-Roßlau, Gemeinde- und Diakoniezentrum St. Georg | 17. September 2020 | Do. | 19.30 Uhr
37/20

Künstliche Intelligenz

Sollen oder werden Maschinen die besseren Menschen sein?

Manche verehren, viele fürchten sie: die Künstliche Intelligenz – KI. Sie steht im Ruf, schnell und effizient und auf lange Sicht der mehr...

mit Jörg Göpfert
Wenn Sie vergangene Veranstaltungen suchen, schauen Sie doch mal in unserem Archiv vorbei

Minetest-Corona-Bildungsserver

corona_minetest_klein.jpg
In der Corona-Krise schließen alle Bildungseinrichtungen. Mit dem Minetest-Bildungsserver leisten wir einen Beitrag, dass junge Menschen online und spielerisch lernen und Pädagogen*innen Angebote unterbreiten können.