StartseiteEvangelische Akademie Sachsen-Anhalt e.V.

    FAQs für MineHandy

    Einige häufig auftretende Fragen zur Technik und den Spielfunktionen von Minecraft beantworten wir hier. Weitere Fragen können Sie hier einreichen.

    mehr...

    Adventskalender in Minetest

    Dieses Jahr können wir gemeinsam mit rpi virtuell einen Adventskalender anbieten. In Minetest, dem kostenlosen und freien Minecraft, bauen Jugendliche gemeinsam an einer virtuellen Weihnachtswelt. Zwischen dem 1. und 24. Dezember wird jeden Tag ein "Türchen geöffnet" und ein anderer Teil der Weihnachtswelt gezeigt. Schulklassen, Jugend-, Kinder- und Konfigruppen können noch bis Weihachten an…

    mehr...

    Wahlparty in Strandatmosphäre

    Zur einer besonderen Wahlparty lud am Wahlsonntag, 24. September, die Evangelische Jugend Anhalts ein. In der anhaltischen Jugendkirche „Plus+punkt“ in Großpaschleben bei Köthen verfolgten Jugendliche und andere Interessenten ab 17 Uhr das Wahlgeschehen in Strandatmosphäre. Zu diesem…

    mehr...

    Minetest für die Schule

    In einem Workshop mit Schüler*innen der GTS Friedrichstadt in Wittenberg im Rahmen des Fachtags "Lernen bewegt" hat Tobias Thiel gezeigt, wie man den kostenlosen Minecraft-Klon Minetest für die schulische Bildung nutzen kann.

    mehr...

    Demokratiebildung mit Kindern

    Zum Fachtag "Wissen heißt Veränderung - Zugangsmöglichkeiten zur politischen Bildung für junge Menschen" des Kinder- und Jugendring Sachsen-Anhalt e.V. hat Tobias Thiel in den Workshop zur Demokratiebildung mit Kindern eingeführt. Ausgehend von der Tatsache, dass nach dem Bürgerlichen Gesetzbuch Kinder ab der Geburt…

    mehr...

    Mitbauen an der Lutherstadt in Minecraft

    Minecrafter gesucht, die Gebäude der Wittenberger Innenstadt mitbauen!

    Vom 23. bis 28. August haben Kinder und Jugendliche angefangen, Wittenberg in Minecraft nachzubauen. Entstanden sind erste Gebäude, z.B. die beiden Kirchen, das Rathaus und ein Teil des Marktplatzes. Die Ergebnisse kann man sich in Minecraft auf diesem Server anschauen: 85.25.209.146:50000 und dort unter "/warp…

    mehr...

    Medienkompetenzpreis für Junge Akademie

    Für das Projekt HistoryCraft erhielten die Junge Akademie und die Gedenkstätte KZ Lichtenburg Prettin einen von fünf mitteldeutschen Medienkompetenzpreisen. Der MDR und die drei…

    mehr...

    Praxis der Jugendbeteiligung

    Jugendliche sind bereits im Netz und nutzen digitale Tools und Games. Wie man das für Jugendbeteiligung und politische Bildung nutzen kann, hat Tobias Thiel in einem Workshop beim Fachtag "Jugend gestaltet die digitale Gesellschaft" des bundesweiten Projektes und Netzwerks…

    mehr...

    Digitalisierung und die Zukunft der Demokratie

    Bis 2030 verschmelzen Mensch und Maschine. Ein KI-Richter verhängt die Todesstrafe. Der digitale Alltag bietet viele Vorteile, aber auch Langeweile und Probleme. Und die Gefahr, dass der Diebstahl der digitalen Identität das Leben zerstört, ist auch noch nicht geringer geworden.

    mehr...

    Download HistoryCraft

    Für die Gedenkstätte KZ Lichtenburg Prettin gibt es jetzt auch einen virtuellen Rundgang in Minecraft. Jugendliche aus der Region Wittenberg haben an zwei Wochenenden das Renaissance-Schloss Prettin nachgebaut, Biografien von Häftlingen studiert und daraus eine Adventure-Map mit Aufgaben im ehemaligen Zellentrakt, der aktuell baupolizeilich gesperrt ist, in den Schlafsälen der Häftlinge sowie…

    mehr...

Seiten

Publikationen

BRIEFE 2/2020

Erinnerungen an Dr. Hans-Peter Gensichen In den Texten von Jörn Mothes, Joachim Krause und…
BRIEFE 2/2020 (2.02 MB)

BRIEFE 1/2020

Weiter sehen, als die Hoffnung reicht.  Unter dieser Überschrift versammelt diese BRIEFE…
BRIEFE 1/2020 Druckversion (1.68 MB) BRIEFe 1/2020 Langfassung (2.27 MB)

Archiv "DenkWege zu Luther"

Die frei verfügbaren Veröffentlichungen zum Projekt "DenkWege zu Luther" in der…

BRIEFE 3/2019

Dem Spannungsfeld Naturwissenschaft und Spiritualität widmet sich ein neuer Arbeitskreis an…
Briefe 2019-3 (1.49 MB)

BRIEFE 4/2019

Die Bundesregierung hat Ende September 2019 ein „Klimapaket“ vorgelegt, das dazu dienen…
Briefe 2019-4 (1.69 MB)