StartseiteEvangelische Akademie Sachsen-Anhalt e.V.

Minetest-Corona-Bildungsserver

In Deutschland schließen die Schulen. Treffen von Jugendgruppen und außerschulische Bildungsangebote werden abgesagt. Das ist aber erstmal kein Grund zu verzweifeln und sich nicht mehr zu treffen, sondern die Zeit, in der wir digitale Begegnungs- und Bildungsmöglichkeiten ausprobieren können. Die letzten acht Jahre hat die Junge Akademie Wittenberg viele Erfahrungen sammeln können, wie Minecraft oder die kostenlose, freie, Open-Source-Alternative Minetest als virtueller Treffpunkt und Bildungsort bzw. Bildungstool genutzt werden können. 

=> Alle unsere Veranstaltungen und Berichte dazu kann man hier nachlesen und -schauen.

In der letzten Präsenzveranstaltung vor der Corona-Krise trafen sich Expert*innen des Game-based Learning. Da die Schließungen teilweise schon beschlossen oder sehr absehbar waren, haben sich einige Teilnehmende entschlossen, einen Minetest-Corona-Server zu starten.

Der Server richtet sich an mehrere Zielgruppen:

  • Lehrende sind eingeladen, dort Unterrichtseinheiten anzubieten und sich mit Schüler*innen zum gemeinsamen Lernen zu treffen
  • Jugendliche können dort frei und noch lieber zu ausgewählten Themen Bauen.
  • Außerschulische Bildung, Kindergruppen und Konfis können sich hier treffen, Bildungseinheiten entwickeln und nutzen oder gemeinsam etwas gestalten

Alle Inhalte, Bildungseinheiten, Gebäude und Treffpunkte, die dort entstehen, sollen hier gesammelt und damit anderen zu Nachnutzung empfohlen werden.

Minetest ist frei und kostenlos und steht hier zum Download zur Verfügung.

Warum Bildungsangebote mit Minecraft oder Minetest nahe an der Lebenswelt Jugendlicher sind und welche positiven Effekte das fürs Lernen hat, kann man in  Artikeln von Tobias Thiel (rechts naben diesem Beitrag verlinkt) nachlesen, z.B. auch in diesem für die werkstatt.bpb.