StartseiteEvangelische Akademie Sachsen-Anhalt e.V.

Mensch - Maschine - Ethik

Anfang der 2020er Jahre finden Roboter einen Platz als Helfer der Menschheit. Doch schon 2028 scheint es bei der Bundestagswahl für Menschen keine Chance mehr zu geben, gegen die Roboter-Partei zu gewinnen. Hilft am Ende nur die Verschmelzung von Mensch und Maschine?

Vorstellungen von Schüler/-innen des Johann-Gottfried-Herder-Gymnasiums zur Digitalisierung - im Rahmen eines Projekts von: Leopoldina - Nationale Akademie der Wissenschaften und Junge Akademie/ Ev. Akademie Sachsen-Anhalt e.V.

Arbeitsbereiche:  Junge Akademie Naturwissenschaft, Ethik & Bewahrung der Schöpfung

Digitalisierung und die Zukunft der Demokratie

Bis 2030 verschmelzen Mensch und Maschine. Ein KI-Richter verhängt die Todesstrafe. Der digitale Alltag bietet viele Vorteile, aber auch Langeweile und Probleme.

mehr ...

Digitales Ich – Digitales Wir. Digitalisierung und die Zukunft der Demokratie

Politik | Soziales | Wirtschaft Leopoldina, Nationale Akademie der Wissenschaften in Halle Saale | 24. März 2017 | Fr. | 17.00–20.00 Uhr
mehr...