StartseiteEvangelische Akademie Sachsen-Anhalt e.V.

Veranstaltung

2 | 33|17

Thomas Müntzer: Vom Pathos der Revolution Sternstunden der Theologie

Lutherstadt Wittenberg, Lutherhaus
16. Mai 2017 | Di. | 19.00 Uhr
PD Dr. Alf Christophersen

Thomas Müntzer sei der „Theologe der Revolution“, sagte Ernst Bloch. Er „brach am jähesten ab und hatte doch das Weiteste gewollt“. Zunächst schien sich Müntzers im Alten Testament verankerte Hoffnung auf einen umfassenden gesellschaftlichen Wandel zu erfüllen. Doch es war nur ein kurzer Traum, der – allerdings – seinen Tod überdauerte. Bis heute ist der Nachhall seiner Botschaft zu hören.

nächste Veranstaltungen der Kategorie

2 Lutherstadt Wittenberg, Lutherhaus | 13. Juni 2017 | Di. | 19.00 Uhr

Adolf von Harnack: Die Kraft des Kulturprotestantismus

Adolf von Harnack galt als protestantischer Startheologe des Kaiserreichs. Er beschwor 1899/1900 in mehr...

PD Dr. Alf Christophersen

2 Lutherstadt Wittenberg, Stadtkirche | 18. Juni 2017 | So. | 10.00 Uhr

Wittenberger Kanzelrede

Die Wittenberger Kanzelreden thematisieren die reformatorischen Glaubensformeln „Allein durch mehr...

Friedrich Kramer

Alle Veranstaltungen