StartseiteEvangelische Akademie Sachsen-Anhalt e.V.

Veranstaltung

2 |

Schwester Weiss studioKINO

Lutherstadt Wittenberg, Evangelische Akademie
27. September 2017 | Mi. | 20.00 Uhr

Spielfilm | D | 2015 | Regie: Dennis Todorović | 97 Min.

Zeit ihres Lebens waren sich die Schwestern Weiß nicht grün. Birgit ging ins Kloster und wurde zur Nonne Martha. Helene wurde schwanger und überzeugte Atheistin. Jedes Treffen geriet zum Streit. Doch dann hat Helene einen Autounfall, ihr Mann und ihre Tochter sterben. Als sie erwacht, fehlt ihr jegliche Erinnerung: retrograde Amnesie. Ein Glück, dass ihr so der Schmerz des Verlustes erspart bleibt? Martha sieht das anders. Sie holt ihre Schwester ins Kloster und kämpft um Helenes Erinnerung, aber auch um ihre Bekehrung. Kann das gelingen? – Eine warmherzige Tragikomödie über Glauben und Zweifel, Familie und Vertrauen.
Einführung: Dr. med. Cornelia Winkelmann, Hospizverein des Paul-Gerhardt-Stifts.

Kooperationspartner

Logo der Cranach-Stiftung Wittenberg, Copyright: Cranach-Stiftung Wittenberg

Cranach-Stiftung Wittenberg

zur Website des Kooperationspartners
Projekte:  studioKINO
Arbeitsbereiche:  Theologie & Politik & Kultur
Schlagworte:  Religion

nächste Veranstaltungen der Kategorie

2 Lutherstadt Wittenberg, Stadtkirche | 1. Oktober 2017 | So. | 10.00 Uhr

Wittenberger Kanzelrede

Die Wittenberger Kanzelreden thematisieren die reformatorischen Glaubensformeln „Allein durch mehr...

Friedrich Kramer

2 Ev. Akademie Wittenberg | 13. bis 15. Oktober 2017 | Fr.–So.

Reformation, Russische Revolution und ihre Erben

Die Epochenschwellen von 1517 und 1917 stehen für ein radikales Denken in Richtung einer mehr...

Friedrich Kramer

Alle Veranstaltungen