StartseiteEvangelische Akademie Sachsen-Anhalt e.V.

Veranstaltung

6 |

Der große Diktator studioKINO

Evangelische Akademie Sachsen-Anhalt
31. Mai 2017 | Mi. | 20.00 Uhr

Spielfilm | USA | 1940 | Regie: Charles Chaplin | 125 Min. | Ab 6 J.

 

Unermüdlich strebt Diktator Hynkel nach der Weltherrschaft. Doch eines Tages wird er mit dem jüdischen Friseur Charlie verwechselt, der ihm bis aufs Haar ähnlich sieht. In der Uniform des Tyrannen steht Charlie plötzlich vor einem Massenpublikum – und hält eine denkwürdige Rede über Menschlichkeit und Frieden. – „Der große Diktator“ ist eine Satire auf die Machtergreifung Adolf Hitlers und der Nationalsozialisten in Deutschland. Es ist der erste Tonfilm Charlie Chaplins und zugleich ein Film, bei dem er Autor, Regisseur und Hauptdarsteller ist. Der Film wurde 1940 das erste Mal gezeigt. In jenem Jahr erfreute sich Hitler in Deutschland größter Popularität. Aber auch im Ausland hatte er Sympathisanten, weshalb viele Kollegen aus der Filmbranche Charlie Chaplin von einer Veröffentlichung abrieten.

Eintritt: 5,00 € | ermäßigt 4,00 €

Kooperationspartner

Logo der Cranach-Stiftung Wittenberg, Copyright: Cranach-Stiftung Wittenberg

Cranach-Stiftung Wittenberg

zur Website des Kooperationspartners
Projekte:  studioKINO

nächste Veranstaltungen der Kategorie

6 Ev. Akademie Wittenberg | 12. Oktober 2017 | Do. | 19.00 Uhr

Vom Basler Bürger zum Hofmaler des Tyrannen

Hans Holbein der Jüngere (1497/98–1543) wuchs in Augsburg als Sohn eines Malers auf. mehr...

PD Dr. Alf Christophersen

Alle Veranstaltungen