StartseiteEvangelische Akademie Sachsen-Anhalt e.V.

Von der Kreativität zur Beteiligung - das Computerspiel Minecraft als E-Partizipationstool

Im Übergang zur digitalen Gesellschaft gab es große Hoffnung darauf, Beteiligung an politischen Prozessen elektronisch bzw. online organisieren zu können. In der Praxis zeigt sich allerdings, dass sich an der sogenannten E-Partizipation bisher überwiegend diejenigen beteiligen, die sich in klassischen Angeboten engagieren. Um die Zielgruppen zu erweitern genügt es deshalb nicht, Offline-Beteiligung online zu organisieren, vielmehr müssen neue Methoden gefunden werden. Wie man Minecraft für Jugendbeteiligung nutzen kann, hat die Junge Akademie der Evangelischen Akademie Sachsen-Anhalt e.V. erprobt.

Thiel, Tobias: Von der Kreativität zur Beteiligung - das Computerspiel Minecraft als E-Partizipationstool, in: Jantschek, Ole; Waldmann, Klaus (Hg.) (2015): Bildungsziel: Mitmischen. Politische Jugendbildung stärkt Beteiligung. Jahrbuch der gesellschaftspolitischen Jugendbildung 2015. Berlin: Evangelische Trägergruppe für gesellschaftspolitische Jugendbildung, S. 42-52

Zu bestellen bei: Evangelische Trägergruppe für gesellschaftspolitische Jugendbildung

Downloads

Arbeitsbereiche:  Junge Akademie