StartseiteEvangelische Akademie Sachsen-Anhalt e.V.

BRIEFE 3/2014

Ist der konziliare Prozess für Frieden, Gerechtigkeit und Bewahrung der Schöpfung in unseren Gemeinden verinnerlicht oder braucht es neue Impulse? Pfarrer Wolfram Hädicke ermutigt uns in seinem Beitrag, wieder Mut für die "großen Themen" fassen. In den Themenseiten stehen das Kirchliche Umweltmanagement "Grüner Hahn" und verwandte Initiativen im Mittelpunkt. Dargestellt wird, was Gemeinden und Einrichtungen konkret und praktisch tun können, um einen Beitrag zur Bewahrung der Schöpfung zu leisten.

Downloads

Schlagworte:  BRIEFE