StartseiteEvangelische Akademie Sachsen-Anhalt e.V.

ConAct - Koordinierungszentrum Deutsch-Israelischer Jugendaustausch

ConAct – ‚Gemeinsam Handeln‘: Das Koordinierungszentrum Deutsch-Israelischer Jugendaustausch ist eine bundesweite Informations- und Serviceeinrichtung für die Jugendkontakte zwischen Deutschland und Israel.

Im Auftrag des Bundesjugendministeriums fördert ConAct Begegnungsprogramme für Jugendliche und Fachkräfte im Feld der Kinder- und Jugendhilfe, berät zu Fragen der inhaltlichen und organisatorischen Planung von Jugendbegegnungen und vermittelt Kontakte zwischen Projektpartnern in beiden Ländern. Neben Förderung, Information und Beratung ist die Qualifizierung und Weiterbildung von Multiplikator/innen durch Praxisseminare, Vorträge und Fachtagungen ein weiterer Schwerpunkt der Arbeit. ConAct berät zu Freiwilligendiensten und Austauschprojekten mit Israel auch Einzelpersonen und unterstützt die Vernetzung deutscher und israelischer Organisationen, die in diesem Bereich aktiv sind.

Auf Initiative des ehemaligen Bundespräsidenten Johannes Rau im Jahr 2001 ins Leben gerufen, ist ConAct eine Einrichtung des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, der Länder Sachsen-Anhalt und Mecklenburg-Vorpommern und arbeitet in Trägerschaft der Evangelischen Akademie Sachsen-Anhalt. Der israelische Partner von ConAct ist die „Israel Youth Exchange Authority“.

Weitere Informationen finden Sie auf der Website von ConAct.

ConAct - Kontakt

Altes Rathaus - Markt 26
06886 Lutherstadt Wittenberg
Tel.: +49 - (0)3491 - 42 02-60
Fax: +49 - (0)3491 - 42 02-70
E-Mail: info@ConAct-org.de
www.ConAct-org.de